Prüfung der Hindernisbefeuerung durch die MEB Safety Services GmbH

Sicherheit steht für uns an erster Stelle. MEB Safety Services mit Sitz in Bremen übernimmt schnell und zuverlässig die Installation, Umrüstung, Wartung und den Service von Hindernisbefeuerungssystemen bzw. bedarfsgesteuerter Nachtkennzeichnung (BNK) und Transponder.

MEB Safety Services übernimmt jährliche Inspektion der Hindernisbefeuerung

Die empfohlene jährliche Inspektion, die aus der Einhaltung der behördlichen Vorschriften hervorgeht, reduziert Störungen oder Ausfälle der Hindernisbefeuerung. Hier sind die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV), das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und das EEG (Energiesammelgesetz) § 9 Abs. 8 EEG zu nennen.

Die MEB Safety Services GmbH kann durch flexible Einsatzteams sämtliche Service-Leistungen an der Hindernisbefeuerung schnell terminlich umsetzen. Unsere Elektriker und Monteure sind ausgebildete Fachkräfte mit viel Erfahrung. Auf Wunsch führen wir diese Leistungen in Kombination mit weiteren Prüfungen oder Anlagenkontrollen durch.