Zurück

Mit Sicherheit nach oben – dafür sorgen wir! Auf Windkraftanlagen, Kränen, im Hochbau oder in großen Industrieanlagen verlassen sich Fachkräfte auf sicheres Arbeitsgerät. Ob das die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) betrifft oder Befahranlagen und Hebezeuge wie Kräne oder Servicelifte (Aufzugshilfe). Eine regelmäßige Überprüfung und fachkundige Wartung gewährleistet deren Sicherheit. Ebenso kümmern wir uns um die technischen Prüfungen von Windenergieanlagen. Wir arbeiten für unsere Kunden europaweit und unterstützen in allen Bereichen des operativen Betriebs von erneuerbaren Energieanlagen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Trainer(in) für Schulung PSAgA nach DGUV Regel 112-198/199 (m/w/d)
Standort Bremen

Als Trainer(in) für Schulungen sind Sie für die nachhaltige und umfassende Planung und Durchführung von Trainings an hochgelegenen Arbeitsplätzen und in absturzgefährdeten Bereich verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Schulungen in unserem Schulungszentrum und bei unseren Kunden vor Ort
  • Durchführung von Sachkundigen-Prüfungen und Revisionen von PSA gegen Absturz innerhalb des Unternehmens sowie bei Kunden vor Ort
  • Unterstützung bei der Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Planung – Abläufe der Schulungen vor Ort, sowie Personaleinsätze
  • Umfang der Tätigkeit: Vollzeit 40,0 h pro Woche

Ihr Profil:

  • Mindestens 21 Jahre alt
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der aktuellen Fachvorschriften und Regelwerke, Normen (DIN, VDE, TAB, DGUV) für das Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen (in Höhen und Tiefen)
  • Erfahrung, pädagogisches Geschick in der Vermittlung von Fachwissen (Methodik / Didaktik) in Theorie und Praxis
  • Wünschenswert: Nachweis über eine Ausbildereignungsprüfung (AEVO)
  • Qualifikation:
    Anwender(in) für PSAgA
    Sachkundiger nach DGUV G-312-906
    Wünschenswert: FISAT SZP Level 2 oder 3
  • Fähigkeit eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Lernbereitschaft, Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen und der Vermittlung von Wissen in der Erwachsenenbildung
  • Führerschein der Klasse B erforderlich (FS-Alt 3)
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: Englisch in Wort und Schrift

Das bieten wir:

Ein Arbeitsumfeld, das sich kontinuierlich den Herausforderungen der Zukunft stellt und weiterentwickelt. Das beinhaltet:

  • Attraktive Entgelt- und Rahmenbedingungen
  • Ein zeitgemäßes Modell der betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • Gruppenunfallversicherung
  • Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Firmenfitness
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem vielseitigen und gut aufgestellten Konzern

Sind Sie dabei?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

MEB Safety Services GmbH – Personalabteilung Tilsiter Straße 2 – 4 / 28217 Bremen
a.voigt@ras.gmbh / www.meb-services.eu